Login

Konzept & Leitbild

Altersmischung

Gerade Einzelkinder erleben das Zusammensein mit anderen Kindern als eine Bereicherung, die ihnen zu Hause nie zukommen würde.

Damit wir den Bedürfnissen der Kleinsten gerecht werden, nehmen wir in altersgemischten Gruppen pro Gruppe nur ein bis zwei Kinder unter einem Jahr auf. In den Kleinkindgruppen nehmen wir max. zehn Kinder pro Gruppe auf. Wir stellen sicher, dass jedes Kind eine Erzieherin als feste Bezugsperson hat, die auch erste Ansprechpartnerin für dessen Eltern ist. Mit der erweiterten Altersmischung können wir unsere Arbeiten vertiefen und weiter entwickeln. Die Kinder aller Altersstufen lernen intensiver mit- und voneinander, erleben sich in verschiedenen Rollen und sammeln dadurch sowohl für ihre individuelle Entfaltung, als auch für die Entwicklung ihres Sozialverhaltens, wichtige Erfahrungen. Gerade die kleinen Kinder suchen den Kontakt zu den größeren Kindern und sind dadurch im Allgemeinen wissbegieriger und schneller selbständig. Die Großen geben gerne ihr Wissen weiter und dies macht sie nicht selten stolz und selbstbewusst.