Login

Eltern

Wir erwarten

Elternarbeit kann vom Elternbeirat, über gelegentliche Arbeitseinsätze bis zur Begleitung von Ausflügen mit unterschiedlich hoher Mitwirkung gehen.

Fotos und Wandzeitungen, Wochenpläne, eine Pinnwand mit den wichtigsten Mitteilungen, all das sind Maßnahmen, um täglich Informationen darüber zu liefern, was die Kinder tun. Probleme oder Auffälligkeiten werden besprochen und Elterngespräche vereinbart. Bei Elternabenden werden zusätzlich Themen besprochen, die in Zusammenarbeit mit der Leitung und der Geschäftsführung festgelegt werden.

Wir erwarten

Wir haben in unseren Zielen beschrieben, dass unsere Arbeit auf einem partnerschaftlichen Miteinander aufgebaut. Nur wenn sich Alle an Regeln und Vereinbarungen halten, ist ein reibungsloses Arbeiten möglich. Dies bringt auch für die Eltern Verpflichtungen mit sich. Diese sind bindend und Teil der Mitgliedschaft. Bei wiederholter Nichteinhaltung erfolgt eine Verwarnung durch die Geschäftsführung. Dies kann bis zur Kündigung führen.

Wir erwarten von den Eltern:

  • Begleitung des Kindes während der Eingewöhnungsphase.
  • Teilnahme an Veranstaltungen des pädagogischen Teams und des Trägers.
  • Information über Krankheiten, Allergien und gesundheitliche Einschränkungen.
  • Offene und ehrliche Information über das Kind und dessen Gesundheits- und Gefühlszustand.
  • Mitarbeit und Interesse bei möglichen auftretenden Erziehungs- und Entwicklungsschwierigkeiten.

Wir wünschen uns, dass sich die Eltern bei Fragen und Anregungen jederzeit vertrauensvoll an uns wenden. Wir werden gemeinsam eine geeignete Lösung finden, um so den Alltag miteinander zu gestalten.

Elternarbeit ist aus Sicht der Eltern, wie auch aus der Sicht unseres Teams ein wichtiges Thema. Eltern möchten möglichst viele Informationen über den Alltag und die Entwicklung ihrer Kinder in Erfahrung bringen. Das Betreuungsteam ist im Gegenzug auf die Mithilfe der Eltern angewiesen.

Elternarbeit kann dabei einen unterschiedlichen Umfang für beide Seiten bedeuten. Aus unserer Sicht soll den Eltern eine möglichst hohe Transparenz über die Entwicklung und den Alltag des Kindes gegeben werden, um so das Vertrauen in unsere Einrichtung und die Arbeit unserer Teams zu stärken.